Ausleih- und Bestandsstatistik

Unmittelbar im Anschluss an die Ausleihbuchung werden die Entleihungen in der Tagesstatistik eingetragen.

Formular - Tagesstatistik Sankt Michaelsbund

Abb. 16.1 Tagesstatistik Sankt Michaelsbund

Die Unterscheidung der Bestandsgruppen Sachbücher, Schöne Literatur sowie Kinderbücher und Jugendbücher ergibt sich aus der Kennfarbe der Buchkarten; andere Medien sind an dem auf der Verbuchungskarte stehenden Kennbuchstaben zu erkennen.

In der Tagesstatistik besteht auch die Möglichkeit, die Anzahl der Auskunftsfragen zu erfassen. Auskunftsfragen sind alle Fragen, die von Benutzerinnen zu den Medien gestellt werden, bzw. mithilfe der Medien oder z.B. den Katalogen der Bücherei beantwortet werden.

Die Ergebnisse der Strichliste werden nach jedem Öffnungstag in das Statistikheft übernommen. Es empfiehlt sich, im Statistikheft monatliche Abschlüsse zu erstellen, die im Vergleich zu den Vorjahren jederzeit einen Überblick über den augenblicklichen Leistungsstand ermöglichen. Solche Vergleiche sind wichtig, um Veränderungen zu erkennen. Die Summen der monatlichen Abschlüsse werden in die Jahresstatistik übernommen.

Abb. 16.2 Statistikheft bv.

Die Anzahl der Medien in den einzelnen Bestandsgruppen am Jahresende wird anhand des Zugangsbuches ermittelt (s. Kap. 10 „Verwaltung und Erschließung von Medien ohne Bibliothekssoftware“).