Service & Material

Werk, Expression, Manifestation & Exemplar

RDA basiert auf der grundlegenden Unterscheidung von Werk, Expression, Manifestation und Exemplar.

Werk

Das Werk bezeichnet eine intellektuelle oder künstlerische Schöpfung in einer rein geistigen Form (Idee), die ein „geistiger Schöpfer“ zu verantworten hat.

Expression

Wird die bisher nur gedachte Idee in eine konkrete Form umgesetzt, beispielsweise in die Sprachlichkeit eines konkreten Textes, so nennt man dies nach RDA „Expression“. Expressionen sind auch inhaltlich überarbeitete Fassungen, Übersetzungen in andere Sprachen oder vorgelesene Fassungen eines Textes (Lesung).

Die Verfilmung einer literarischen Vorlage oder ihre Umsetzung in ein Hörspiel sind eigenständige Werke.

Manifestation

Eine konkrete Publikation umgesetzt durch einen Verlag oder Herausgeber bezeichnet man als „Manifestation“. Jede Manifestation hat physische Merkmale, wie etwa Seitenumfang, Bebilderung, Druckformat (Buch) oder die Laufzeit (Hörbuch, DVD).

Ändert sich ein physisches Merkmal, wie etwa Seitenumfang, Schriftart und -größe oder das Druckformat, so entsteht eine neue Manifestation. Ein unveränderter Nachdruck wäre hingegen keine neue Manifestation. Formalerschließungen beziehen sich immer auf Manifestationen.

Exemplar

Schließlich gibt es noch das Exemplar, womit das konkrete Medium auf den Regal- brettern der Bücherei bezeichnet wird. Die Einzigartigkeit eines jeden Exemplars ergibt sich aus den Gebrauchsspuren der Leser, wie etwa dem Kaffeefleck auf der Titelseite oder den Eselsohren im Register, sowie aus allen lokalen Auszeichnungen durch ihre Bücherei (Zugangsnummer, Barcode, Notation), die sich immer auf ein konkretes Exemplar beziehen.

Ebenen

Definition

Werk

Ein Inhalt, der in Beziehung zu einem Geistigen Schöpfer steht.

Expression

Die intellektuelle, künstlerische Realisierung eines Werkes in Form von Schrift, Ton, Bewegung, Gegenstand.

Manifestation

Eine Veröffentlichung oder Publikation, also die physische Ver- körperung einer Expression.

Exemplar

Das konkrete Medium der Bücherei.