Service & Material

Verantwortlichkeitsangaben

In der Verantwortlichkeitsangabe werden alle Personen oder Körperschaften aufgeführt, die für die Gestaltung des Mediums Verantwortung tragen – sei es als Geistiger Schöpfer oder als Mitwirkender wie Herausgeber, Übersetzer, Illustrator, Erzähler, Regisseur oder Darsteller. Die Angaben zur Verantwortlichkeit müssen gemäß ihrer Anordnung in der Vorlage abgeschrieben werden – sind also zu übertragen.

Nur eine Verantwortlichkeitsangabe muss zwingend erfasst werden: der erstgenannte Geistige Schöpfer beziehungsweise bei einem Sammelband der Herausgeber. Weitere am Werk Mitwirkende können erfasst werden. Es wird empfohlen, bis zu 3 beteiligte Personen aufzunehmen. Die Namen werden mit allen Zusätzen wie Amtsbezeichnungen, Titeln sowie mit den sie einführenden Wendungen vorlagengemäß übernommen.

Die aufgelisteten Namen werden bei unterschiedlichen Funktionen durch „Spatium Semikolon Spatium“, bei gleichen Funktionen durch Komma voneinander getrennt.

Vorlage

Erfassung

Kluftinger: Kriminalroman von Volker Klüpfel (Autor), Michael Kobr (Autor)

Von Volker Klüpfel, Michael Kobr

Herbert George Wells

Szenario: Dobbs

Zeichnungen: Fabrizio Fiorentino

Herbert George Wells ; Szenario: Dobbs ; Zeichnungen: Fabrizio Fiorentino ; aus dem Französischen von Tanja Krämling

Yasmina Reza

Aus dem Französischen von Frank Heibert und Hinrich Schmidt-Henkel gelesen von Maren Kroymann

Yasmina Reza ; gelesen von Maren Kroymann ; aus dem Französischen von Frank Heibert und Hinrich Schmidt-Henkel

Namensregelungen

Damit die Namen von Personen im Katalog recherchiert werden können, werden sie nach einheitlichen Regeln erfasst. Unter der Rubrik „Beziehungen zu Personen“ wird jeder Name in der Abfolge „Nachname, Vorname(n)“ notiert. Diese Regelung gilt nicht für das Eingabefeld „Verantwortlichkeitsangaben“, in dem Namen exakt so aufgenommen werden, wie sie im Medium selbst auf der Titelseite erscheinen. Einige Beispiele und Hilfestellungen für die Erfassung von Namen bietet Ihnen fol- gender Link: wiki.dnb.de/pages/viewpage.action.

Unter der Rubrik „Beziehungen zu Personen“ werden Namenszusätze weggelas- sen:

Vorlage

Erfassung

Rabbi Marc Gellmann

Gellmann, Marc

Dr. med. Günter Krämer

Krämer, Günter

Zusammengesetzte Nachnamen werden wie in den im Folgenden angeführten Muster als Familiennamen erfasst:

Vorlage

Erfassung

Inge Meyer-Dietrich

Meyer-Dietrich, Inge

José Ortega y Gasset

Ortega y Gasset, José

Mary Higgins Clark

Higgins Clark, Mary

Geht einem Nachnamen ein separat geschriebenes Präfix voran, werden die Artikel, Präpositionen oder Verschmelzungen aus Präposition und Artikel in der Regel dem Vornamen nachgestellt.

Vorlage

Erfassung

Heinrich von Kleist

Kleist, Heinrich von

Karl vom und zum Stein

Stein, Karl vom und zum

Hans-Otto de Boor

Boor, Hans-Otto de

Paul van der Merwe

Merwe, Paul van der

Ist das Präfix eine Verschmelzung eines Artikels mit einer Präposition, wird das Präfix als erstes Element erfasst.

Vorlage

Erfassung

Heinrich von zur Mühlen

Zur Mühlen, Heinrich von

Hans Georg vom Berg

Vom Berg, Hans Georg

Maria ten Cate

Ten Cate, Maria

Es gibt jedoch auch Präfixe von Namen, die als erstes Element des Namens erfasst werden. Hierzu gehören Präfixe, die ursprünglich Verwandtschaftsbezeichnungen waren (wie etwa Abu, Bar, Ben, Ibn, Mac, Mc und O’) und Attribute wie Sankt und Saint:

Vorlage

Erfassung

Anthony McCarten

McCarten, Anthony

Eugene O’Neill

O’Neill, Eugene

Tahar Ben Jelloun

Ben Jelloun, Tahar

Haifaa Al Mansour

Al Mansour, Haifaa

Ibrahim al-Koni

Al-Koni, Ibrahim

Antoine de Saint-Exupéry

Saint-Exupéry, Antoine de

Die Erfassung von Namen richtet sich aber auch nach den Gewohnheiten der alphabetischen Verzeichnung von Namen in dem Land, aus dem die betreffende Person stammt:

Vorlage

Erfassung

Gertrud von Le Fort

Le Fort, Gertrud von

Jean de La Fontaine

La Fontaine, Jean de

Udo Di Fabio

Di Fabio, Udo

Luca D’Andrea

D’Andrea, Luca

Antonio del Rio

Rio, Antonio del

Manuel Millán de las Heras

Millán de las Heras, Manuel

Altgriechische und Altrömische Personen werden in der im Deutschen gebräuchlichen Form erfasst. Personen des Mittelalters werden unter ihrem persönlichen Namen angesetzt und Beinamen werden als Ordnungshilfe hinzugefügt:

Vorlage

Erfassung

Aristoteles

Aristoteles

Hildegard von Bingen

Hildegard von Bingen

Franz von Assisi

Franz von Assisi

Der normierte Sucheinstieg bei geistlichen und weltlichen Würdenträgern sieht so aus:

Vorlage

Erfassung

Papst Benedikt XVI.

Benedikt XVI., Papst

König Ludwig von Bayern

Ludwig II., Bayern, König

Friedrich der Große

Friedrich II., Preußen, König

Unter der Rubrik „Beziehungen zu Personen“ aufgelistete Namen müssen mit einem Beziehungskennzeichen versehen werden, welches ihre Funktion im Rahmen der Herstellung des jeweiligen Mediums benennt.