Auswertung

Zu jeder Veranstaltung und Werbemaßnahme gehört die anschließende Auswertung bzw. Nachbetrachtung. Aus Zeitgründen wird auf diese Nachbereitung oft verzichtet. Sie ist aber unbedingt notwendig, um Positives festzuhalten, aber auch Wiederholungsfehler zu vermeiden und die eigene Büchereiarbeit zu verbessern.

Das Bücherei- bzw. Vorbereitungsteam sollte folgende Fragen beantworten:

  • Ist die Checkliste abgearbeitet worden? Sind Ziele erreicht und umgesetzt worden?
  • Hat es sich gelohnt?
  • Was haben andere dazu gesagt? Wie war die Resonanz?
  • Wie zufrieden war das Büchereiteam?
  • Was kann wie verbessert werden?
  • Welche Alternativen können ausprobiert und durchgeführt werden?
  • Wer steht noch als Kooperationspartner zur Verfügung?
  • Worauf kann/sollte zukünftig verzichtet werden?

Für den Erfolg einer Veranstaltung oder Werbemaßnahme sind nicht allein die Besucherzahlen ausschlaggebend. Die Zufriedenheit der Mitarbeiterinnen und Teilnehmerinnen und eine positive Kritik in der Presse tragen zum Imagegewinn der Bücherei bei und rechtfertigen somit auch eine schwach besuchte Veranstaltung. Imagebildung braucht Zeit und ist manches Mal nicht unmittelbar messbar.